Schlagwort-Archiv: Steinmeier

2. Juni 1941: Überfall auf die Sowjetunion

„Mit dem Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 begann ein neuartiger Weltanschauungs- und Vernichtungskrieg. Von den mehr als 3 Millionen 1941 in Gefangenschaft geratenen sowjetischen Soldaten starben bis Frühjahr 1942 etwa zwei Drittel.
Bis zum Kriegsende sollten es insgesamt zwischen 4,5 bis 6 Millionen Gefangene werden. Die systematische Missachtung des Kriegsvölkerrechts und der Massenmord an den sowjetischen Kriegsgefangenen gelten heute als eines der größten Kriegsverbrechen in der Geschichte.. Anlässlich dieses Gedenktages besucht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier amMontag, den 14. Juni 2021 die Gedenkstätte Lager Sandbostel und den ehemaligen Lagerfriedhof (die heutige Kriegsgräberstätte Sandbostel). Hier >>> mehr zum Programm der Gedenkstätte