Kategorie-Archiv: Links

Wichtige Links

Diese Linksammlung zu Themen, Webseiten und Veröffentlichungen der Erinnerungskultur erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie wird laufend ergänzt … Hinweise dazu gerne an die Redaktion:

Bundesweites FORUM der Landesarbeitsgemeinschaften der Gedenkstätten, Erinnerungsorte und -initiativen

Bad Arolsen in Nordhessen: Standort der «Arolsen Archives – International Center on Nazi Persecution». Das Archiv leistet unschätzbare Dienste bei der Archivierung und Erforschung der Schicksale von NS-Opfern. Ein Online-Archiv, das einfach zu bedienen ist, ermöglicht sogar namentliche Suche nach bestimmten Personen.

Zum Umgang mit dem Kulturkampf von rechts in Gedenkstätten und Museen – eine Publikation von: Verein für Demokratische Kultur in Berlin (VDK) e.V. und Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR)

Materialsammlung zum Holocaust-Gedenktag 27. Januar und weiteren Aspekten wie „Kinder im Holocaust“, „Holocaust-Leugnung“, „Unterrichtsmaterialien“ etc. bei der Bundesarbeitsgemeinschaft politische Bildung

Handreichungen zum Umgang mit rechten, rechtsextremen, rechtspopulistischen Menschen – nützliche Linksammlung der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin

Das Schweigen der Väter brechen die Kinder und Enkel.“ In dem Film „Nachlass“ des Dokumentarfilmers Christoph Hübner sprechen „Kinder und Enkel von NS-Tätern, Wehrmachtsangehörigen und Holocaust-Überlebenden“ darüber, „wie Unausgesprochenes, Schuldgefühle und Traumata die Beziehungen zu ihren Vätern und Großvätern geprägt haben und wie befreiend die Auseinandersetzung mit diesem Vermächtnis für sie ist.“ Der Film ist im Februar und März wieder in einigen Programmkinos zu sehen. Die Beobachtung der Webseite für künftige Termine lohnt sich …

Die Arbeit der Pioniere der Holocaustforschung ist schon fast vergessen … in dem Buch „Verfolgen und Aufklären. Die erste Generation der Holocaustforschung“ wird ihre Arbeit gewürdigt. Hier >>> zum kostenlosen Download auf academia.edu

GEDENKSTÄTTE DEUTSCHER WIDERSTAND, Berlin

Eine schier unerschöpfliche Quelle – auch für tiefergehende Recherchen – zu allen Aspekten des Holocaust ist holocaustcontroversies.blogspot.com >>> hier insbesondere die Quellenliste

Geschichte der Erinnerungskultur in der DDR und BRD: Umfangreiches Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung

Erinnerungskultur und Zukunftsgedächtnis
Umfangreiches Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung

wikipedia-Seite mit einer Auflistung von KZ-Gedenkstätten international und in Deutschland

Gedenkstättenforum – Informationsangebot der „Topographie des Terrors“ Berlin hier auch eine wertvolle Linksammlung

Gedenkstätten bundesweit

Interaktive Landkarte Gedenkstätten in Europa

Online-Portal Zukunft braucht Erinnerung

wikipedia-Seite mit einer Auflistung von nationalsozialistischen Konzentrationslagern

KZ-Gedenkstätte Auschwitz

KZ Gedenkstätte Mauthausen

KZ Gedenkstätte Neuengamme

KZ Gedenkstätte Bergen-Belsen

KZ Gedenkstätte Buchenwald

KZ Gedenkstätte Ravensbrück

KZ Gedenkstätte Moringen

KZ Gedenkstätte Sachsenhausen

KZ Gedenkstätte Dachau

www.ns-karte-muenchen.de

NS-Dokumentationszentrum München

Das Arbeitslager von BMW www.kz-dachau-allach.de

Arbeitskreis der Gedenkstätten in Nordrhein-Westfalen

Auschwitz-Komitee in der Bundesrepublik Deutschland

NS-Dokumentationszentrum Köln

Studienkreis Deutscher Widerstand, Frankfurt

Lagergemeinschaft Buchenwald, Frankfurt

Zentralrat deutscher Sinti und Roma

Zentralrat der Juden in Deutschland

Vereinigung der Verfolgen des Naziregimes VVN-BdA, Bundesvereinigung

Kinder des Widerstands – Antifaschismus als Aufgabe

Mehrsprachiger generationsübergreifender Blog mit Familiengeschichten von Angehörigen ehem. Häftlinge des KZ Neuengamme

Internationale Föderation der Widerstandskämpfer – Bund der Antifaschisten (FIR)

Nachkommen-Netzwerk, Berlin

Saarländische Erinnerungsorte und Gedenkstätten

Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Wien

Stiftung Erinnerung Verantwortung Zukunft